Meldungen

MWV: Bundeswirtschaftsminister sichert Raffineriestandort Deutschland

Berlin, den 8. April 2014. Mit ihrem heute vorgelegten Entwurf zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) schützt die Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die Raffinerien vor wettbewerbsverzerrenden Belastungen der Stromkosten.

 

Pressemeldung


Meldungen

DLR-Studie: Der Pkw von morgen fährt mit Öl und Strom

Teaserbild

Berlin, den 16. September 2013. Der Pkw der Zukunft fährt mit Öl und Strom. Denn nur so kann er die Erwartungen der Autofahrer erfüllen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Fahrzeugkonzepte am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die Studie belegt: Auch bei scharfen Klimaschutzzielen von 45 g CO2/km für Neufahrzeuge im Jahr 2040 bleiben Benzin und Diesel das Rückgrat für 85 Prozent der Neufahrzeuge und 95 Prozent der Bestandsflotte.

 

Pressemeldung


Aktuelles

MWV: Deutsche Benzinpreise in Europa unter den günstigsten

Berlin, den 26. März 2014. Deutschland hat vor Steuern mit die niedrigsten Kraftstoffpreise in Europa: Sowohl die Diesel- als auch die Benzinpreise liegen im EU-Vergleich aktuell auf Rang drei, in 25 der 28 EU-Mitgliedstaaten ist Kraftstoff teurer als hierzulande. Grund für die niedrigen Nettopreise ist der harte Wettbewerb im deutschen Tankstellensektor.

 

Pressemeldung


PDF.png

MWV: Diesel auf Zweieinhalb-Jahres-Tief

Berlin, den 21. März 2014. Vor dem Hintergrund relativ entspannter Öl- und Produktmärkte ist der Literpreis für Diesel an den Tankstellen in Deutschland im Vergleich zum März 2013 um 6 Cent gefallen. Mit 1,34 Euro je Liter ist Diesel auf dem bislang tiefsten Stand 2014 und so günstig wie zuletzt Mitte August 2011. Der Benzinpreis liegt 8 Cent niedriger als im März vor Jahresfrist und mit Preisen um 1,47 Euro ebenfalls nahe seinem Zwei-Jahres-Tief.

 

Pressemeldung


PDF.png